Tettnang „Thema Sterbebegleitung geht uns alle an“

16.10.2018

Der Hospizverein Tettnang ist beim Welthospiztag auf dem Tettnanger Städtlesmarkt präsent gewesen. Ehrenamtliche aus der Hospizgruppe und dem Vorstand und die beiden Koordinatorinnen der Einsätze standen Interessierten Rede und Antwort, schreibt der Verein in einem Pressebericht.

Dabei ergaben sich intensive Gespräche darüber, wie die Sterbebegleitung konkret geschieht oder wie die Ausbildung dafür aussieht. Während viele die Tätigkeit des Tettnanger ambulanten Hospizdienstes bereits kannten und ihre Wertschätzung zum Ausdruck brachten, meinten andere, „das Thema geht mich noch nichts an, ich halte es mir noch möglichst lange vom Leib“. Allen bietet der Hospizverein seine Unterstützung an – kostenlos und verschwiegen, heißt es in dem Bericht weiter.

Quelle: SZ TT

 

Bild zur Meldung: Ehrenamtliche aus der Hospizgruppe und dem Vorstand und die beiden Koordinatorinnen der Einsätze stehen Interessierten auf dem Tettnanger Städlesmarkt Rede und Antwort. (Foto: Günther Peternek)