Ehrenamtliche genießen Ausflug nach Vorarlberg

07.10.2018

SZ: Der diesjährige Ausflug der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Hospizvereins mit ihren beiden Koordinatorinnen hatte Hittisau in Vorarlberg zum Ziel. Eine Führung durch die beeindruckende Ausstellung „Pflege dein Leben“ im Frauenmuseum sorgte laut Eigenbericht für reges Interesse.

Kunstobjekte, Interviewtexte von Patienten und Mitarbeitern sowie Sammlungen von Exponaten zur Pflegegeschichte verdeutlichen, wie komplex das Thema Pflege und Betreuung war und noch immer ist.

Eine „Schreibwerkstatt“ mit der Möglichkeit, eigene Gedanken zur zukünftigen (eigenen) Pflege und Versorgung zu formulieren zeigte, wie intensiv dieses gesellschaftspolitische Thema uns umtreibt und fordert.

Mittagessen, Kaffeetrinken und Wandern rund um Hittisau wurde sehr genossen, heißt es weiter. Denn Austausch und Kontaktpflege innerhalb der Hospizgruppe sei ein wesentlicher Aspekt guter Hospizarbeit und liege den Verantwortlichen sehr am Herzen. Obendrei sein so ein Ausflugtag auch ein „Dankeschön“ an die ehrenamtlichen Mitarbeiter.

 

Bild zur Meldung: Erleben einen schönen und interessanten Tag in Hittisau: Die Ehrenamtlichen des Tettnanger Hospizvereins. (Foto: Hospizverein)